Quelle der Blaumeisenfotos: Hansjörg Hoffmann/Foto-Melange


Bald ist wieder Brutzeit! Unsere zum Teil handzahmen Meisen zeigen schon jetzt wieder großes Interesse an den selbst gebauten Nistkästen. Momentan sieht es so aus, als ob im Nistkasten-1 Blaumeisen und im Nisktasten-2 Kohlmeisen einziehen werden. Hoffen wir gemeinsam auf eine erfolgreiche Brutzeit und viele gesunde Meisenküken. 😊🍀💗
Wer schon jetzt zahlreiche Bilder und Videos vom Brutgeschehen sehen möchte, kann gerne mal die Rückblicke auf die vergangenen Jahre anklicken.

Chronologie des aktuellen Brutgeschehens:

Nistkasten-1:
23.02.24 - Mama Blaumeise trägt erste Moosteilchen in den Kasten
01.04.24 - Das Blaumeisenweibchen erkrankt an Suttonella und stirbt einen Tag später
05.04.24 - Verwaistes Nest entfernt und Nistkasten gründlich gereinigt
23.04.24 - Ein neues Blaumeisenweibchen beginnt mit dem Nestbau
29.04.24 - Das erste Ei ist gelegt
05.05.24 - Mama Blaumeise beginnt auf 7 Eiern zu brüten
17.05.24 - Die Küken schlüpfen

Nistkasten-2:
17.03.24 - Mama Kohlmeise beginnt mit dem Nestbau
04.04.24 - Das erste Ei ist gelegt
08.04.24 - Nach 5 Eiern macht Kohli eine 7-tägige Legepause
15.04.24 - Mama Kohli beginnt auf 5 Eiern zu brüten
26.04.24 - Alle 5 Küken schlüpfen
14.05.24 - 5 junge Kohlmeisen fliegen aus




Die im Niskasten-1 verwendete Kamera ist eine AXIS M1065-LW, im Nistkasten-2 kommt eine AXIS M1065-L zum Einsatz. Das Live-Streaming des Brutgeschehens ermöglicht mir der professionelle Streaming-Anbieter Livespotting.
An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich für die tolle Unterstützung bedanken!



Bilder von der Entwicklung des Brutgeschehens im Nistkasten-1:

Hinweis: Durch Anklicken eines beliebigen Bildes wird eine Slideshow gestartet.



Bilder von der Entwicklung des Brutgeschehens im Nistkasten-2:

Hinweis: Durch Anklicken eines beliebigen Bildes wird eine Slideshow gestartet.



Videosequenzen vom Brutgeschehen (in zeitlich inverser Reihenfolge):

Hinweis: YouTube passt die Qualität jedes Videostreams in Abhängigkeit von der Internetverbindung automatisch an. Sie kann aber mit wenigen Klicks manuell optimiert werden: Einfach auf das gewünschte Video klicken, Einstellungen (Zahnrad links neben YouTube) anklicken, Qualität anklicken, 1080p HD anklicken.

21.05.24:
Nur wenige Tage, nachdem im Nistkasten-2 unsere fünf jungen Kohlmeisen ausgeflogen sind, schlüpften im Nistkasten-1 sieben Blaumeisenküken. Inzwischen sind sie schon 4 Tage alt. Auch diese Brut verläuft zum Glück bisher ohne Probleme. Ich hoffe, das bleibt auch so! 😊🍀
14.05.24:
Wie erwartet sind unsere jungen Kohlis bereits nach 19 Tagen ausgeflogen. Kurz vor 8 Uhr brach im Kasten eine große Unruhe aus und danach gab es kein Halten mehr. Die Kleinen wollten unbedingt raus aus dem Kasten, um eine neue Welt zu erkunden. Innerhalb von 8 Minuten verließen alle 5 Nestlinge den Kasten.
Nun heißt es achtsam sein, denn die neue Welt ist nicht nur wunderschön, sondern auch gefährlich! Lebt wohl ihr süßen kleinen Geschöpfe und passt gut auf euch auf! 😊💗💗💗💗💗🍀
12.05.24:
Bisher verläuft die Kohlmeisenbrut im Nistkasten-2 bilderbuchmäßig. Papa und Mama Kohlmeise versorgen ihre Küken vorbildlich. Alle 5 Nestlinge entwickeln sich prima. Heute sind sie bereits 17 Tage alt. Damit sind die restlichen Tage, die die Kleinen noch im Nistkasten verbringen werden, bereits gezählt. Normalerweise verlassen junge Kohlmeisen ihre Brutstätte nach 20 bis 21 Tagen. Unsere jungen Kohlis werden den Kasten wahrscheinlich sogar einen Tag früher verlassen. 😊
01.05.24:
Etwas früher als erwartet sind am 26. April alle 5 Küken geschlüpft. Es geht ihnen gut! Inzwischen sind sie schon 5 Tage alt. Mama und Papa Kohli sind sehr fürsorgliche Vogeleltern. Fleißig schaffen sie reichlich Nahrung für die Kleinen herbei. Zwischendurch hudert Mama Kohli ihre Küken noch. So darf es gerne weitergehen! 🍀
24.04.24:
Am 15. April hat sich unser Kohlmeisenweibchen dann doch dazu entschlossen, mit der Brut zu beginnen. Zwei Wochen lang muss es jetzt viel Zeit im Nistkasten verbringen. Wenn alles nach Plan verläuft, sollten um den 28. April herum die Küken schlüpfen. 😊
14.04.24:
Leider verläuft das Brutgeschehen bisher in beiden Nistkästen alles andere als gut! Ende März erkrankten in unserer Gegend zahlreiche Blaumeisen an Suttonella. Auch unser Blaumeisenweibchen im Nistkasten-1 war davon betroffen und wie viele andere Blaumeisen überlebte sie diese schlimme Krankheit leider nicht. 😢
Mama Kohlmeise im Nistkasten-2 legte vom 4. bis zum 8. April 5 Eier. Danach machte auch unser Kohlmeisenpärchen für ein paar Tage einen leicht kränklichen Eindruck. Zum Glück erholten sich die beiden Kohlis danach wieder. Doch Mama Kohlmeise legte seit dieser Zeit keine weiteren Eier mehr. Mit dem Brüten hat sie bisher aber auch noch nicht begonnen.
01.04.24:
Wie erwartet sind in den Nistkasten-1 Blaumeisen und in den Nistkasten-2 Kohlmeisen eingezogen. Mama Blaumeise hatte es gleich ziemlich eilig. Sie trug bereits Ende Februar erste Moosteilchen in den Kasten. Dagegen ließ sich Mama Kohlmeise mit dem Start der Nestbauaktivitäten bis Mitte März Zeit. Aktuell bauen beide Vogelmamas recht intensiv. Dabei hat sich Mama Kohlmeise einen kleinen Vorsprung erarbeitet. Sie ist bereits mit der Polsterung ihres Nestes beschäftigt. 😊